Weingut Sohns

Familie Sohns

Unser Familienweingut wird gemeinschaftlich von Erich und Sabine in dritter und Pascal und Denise mit Lara in vierter Generation geführt. Auch die zweite Generation mit Otto und Barbara Sohns, die nach wie vor im ursprünglichen Weingut wohnen, bringen sich noch ein wo sie können. Als familiäres Team ist es unsere Passion, authentische und individuelle Weine zu vinifizieren. Unser Weingut vereint Tradition mit Innovation und lässt im Qualitätsstreben keine Abstriche zu. Begleiten Sie uns auf einem spannenden Weg in die Zukunft!

 

Erich Sohns

  • Koordination Bewirtschaftung der Weinberge
  • Vinifizierung der Weine im Keller
  • Verkauf
  • Weinproben
  • Buchhaltung

Sabine Sohns

  • Verkauf
  • Bewirtschaftung der Weinberge
  • Fotografie
  • Koordination Küche Straußwirtschaft

Pascal Sohns

  • Koordination Vinifizierung der Weine im Keller
  • Bewirtschaftung der Weinberge
  • Marketing und Vertrieb
  • Verkauf
  • Weinproben

Denise Sohns

  • Marketing
  • Verkauf
  • Koordination Service Straußwirtschaft

Tradition

Die Liebe zum Wein, ein starker Familienzusammenhalt und über 75 Jahre Erfahrung machen unser Weingut zu dem, was es heute ist: Ein Familienweingut, dessen Bestreben es ist, Tradition und Innovation bestmöglich miteinander zu kombinieren. Immer mit dem Ziel vor Augen, im Einklang mit der Natur Spitzenqualitäten zu erzeugen.

 

Nachdem sich der gelernte Schlossermeister Jakob Sohns im Jahr 1929 seinen Traum vom Eigenheim, dem ersten Stammsitz des späteren Weinguts, verwirklicht hatte, wurde 1933 der erste Weinberg gekauft. Dies kann man getrost als die Geburtsstunde des Weingutes bezeichnen. Hauptberuflich wurden Weinflaschenregale gebaut, nebenberuflich wurde die Weinbergsfläche langsam erweitert. Gemeinsam mit Sohn Otto, der 1945 aus der Schule kam, wurde das Weingut dann zum Haupterwerbsbetrieb erweitert. Als Otto 1969 das Weingut eigenverantwortlich übernahm, wurden bereits 3 Hektar bewirtschaftet. Mit seiner Ehefrau Barbara, die aus einer Winkeler Küferfamilie entstammte, wurde vor allem der Flaschenweinverkauf forciert. Ihre beiden Kinder Claudia und Erich wuchsen somit in einem Umfeld auf, in dem sich alles um Wein drehte. Nachdem Claudia in Ihrer Jugend Geisenheimer Weinkönigin war, ist Sie durch Ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin von Münster Druck Design auch heute noch eng mit dem elterlichen Weingut verbunden.

Als Sohn Erich 1983 sein Studium zum Diplom Weinbauingenieur abgeschlossen hatte, stieg er sofort in das Weingut ein, erweiterte die Rebfläche auf 6 Hektar und eröffnete 1987 gemeinsam mit seiner Frau Sabine die Sohns`sche Straußwirtschaft in der Hospitalstraße. Bei deren Kindern Martin und Pascal entwickelte sich die Verbundenheit zum Wein erst später. Sohn Pascal zog es nach seiner abgeschlossener Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann nach München, um Sportökonomie zu studieren. Dort lernte er auch seine spätere Frau Denise kennen und zog nach Abschluss des Studiums gemeinsam mit ihr in den Rheingau. Das anschließende Weinbaustudium beendete er im Sommer 2012 und wurde mit der Gründung der Weingut Sohns GbR im selben Jahr Teilhaber. Bruder Martin, der sich mit stereobild – audiovisuelle Lösungen für Messe und Event selbstständig gemacht hat, unterstützt die Familie gemeinsam mit seiner Frau Sandra bei allen Events, und während der Straußwirtschaft tatkräftig.

Philosophie

Wir sind leidenschaftliche Winzer und lieben die Arbeit mit der Natur. Deswegen ist es uns wichtig, alle Arbeitsschritte vom Weinanbau über die Vinifikation bis hin zum Verkauf selbst auszuführen. Durch unsere überschaubare Betriebsgröße von 8 ha und die perfekt aufeinander abgestimmten Arbeitsabläufe ist es uns möglich, diesem Anspruch gerecht zu werden. Unterstützung erhalten wir jedes Jahr von motivierten Weinbaustudenten der Hochschule Geisenheim, die in unserem Weingut praxisnahe Erfahrungen für ihr Studium sammeln.

 

Boden & Natur

Unsere Weinberge in Geisenheim und Umgebung geben unserem Qualitätsstreben die Basis. Dabei liegt es in unserer Verantwortung, die Böden der sonnigen Süd- und Südwesthänge nachhaltig und schonend zu bewirtschaften. Die konsequente ökologische Begrünung der Weinbergsböden schafft eine natürliche Bodenversorgung und fördert die Blütenvielfalt und die Verbreitung tierischer Nützlinge zwischen den Rebzeilen. Mit akribischer Handarbeit unterstützen wir die natürliche Vitalität unserer Reben.

Vinifikation

Im Keller greifen wir so wenig wie möglich in den sensiblen Weinbereitungsprozess ein. Dabei ist unsere langjährige Erfahrung und eine fundierte Ausbildung die Basis unserer Arbeit. Wissenschaftliche Erkenntnisse, experimentelles Handeln und der Austausch mit Kollegen treiben uns jeden Tag an, Spitzenqualitäten zu erzeugen. Dabei ist es uns vor allem wichtig, rheingautypische, authentische Weine mit höchstem Anspruch zu erzeugen.

Kulturland Rheingau

Unsere Heimat

Unsere Heimat ist eine in 2000 Jahren historisch gewachsene Kulturlandschaft, in der Genuss und Weinkultur einen hohen Stellenwert haben. Genießen Sie die Gastfreundschaft einer Region, die „Lebensfreude pur“ auf ihre Fahnen geschrieben hat. Mitten im Rheingau liegt Geisenheim, zu dem auch Johannisberg mit seinem berühmten Weinschloss gehört. Nur wenige Gehminuten von unserem Weingut entfernt hat die renommierte Weinbau-Hochschule ihren Sitz, an der Erich und Pascal, wie auch viele andere Winzer dieser Welt, ihre Ausbildung erfahren haben.

 

Familie Sohns