Medienstimmen

2018 / November
Eichelmann 2019 - Deutschlands Weine - Aufstieg zu 2,5 Sternen!

"Der Cuvée Pascal-Sekt ist saftig, der Weißburgunder aus dem Mönchspfad füllig und würzig. Der kräftige Geisenheimer Riesling ist reif und ausgewogen. Die trockenen Lagenweine sind wegen längerer Maischestandzeiten gerbstoffwürzig und substanzreich, der Winkeler Hasensprung ist der kraftvollste und stoffigste, der Lorchhäuser Seligmacher ist straffer und mineralischer, der Geisenheimer Fuchsberg gelbfruchtig und saftig. Das wuchtige Erste Gewächs aus dem Kläuserweg ragt bei den trockenen Rieslingen hervor, besitzt eine guter Balance zwischen voller Frucht und akzentuierter Frische. Die dezent cremigen Alten Reben aus dem Kläuserweg besitzen Ausgewogenheit und Länge. Die beiden knochentrockenen, dunkelbeerigen Spätburgunder schließen eine gelungene Kollektion ab."

Artikel anzeigen
2018 / November
VINUM Weinguide 2019 - Auftsieg zu 2 Sternen!

"Die 2017er von Pascal Sohns haben uns beeindruckt. Eine durchgehend sehr gute Kollektion. Schon der saftige Geisenheimer Riesling ist ein Trinkvergnügen und dazu ausgesprochen preiswürdig. Der kraftvolle Hasensprung ist prononciert trocken und endet klar und präzise. Das im Holzfass ausgebaute Erste Gewächs aus dem Kläuserweg verbindet cremige Dichte mit charaktervoller Länge. Auf gleichem Niveau bewegt sich der feinherbe Alte Reben. Wir notierten: Aprikose, Mirabelle, Anflug Minze, cremig-feiner Fluss, klares Finish. Ein klassischer Rheingauer! Auch die fruchtsüßen Prädikate stehen kaum nach, etwa die klare Auslese aus dem Kläuserweg mit feinen Noten von Lindenblüte und reifer Mango. Und die Rotweine setzen noch eins oben drauf. Sie vereinen Frucht, Fülle und Struktur; vor allem der 2015er Mäuerchen »M« zeigt Klasse. Glückwunsch zum Aufstieg!"

Artikel anzeigen
2018 / November
Gault & Millau - WeinGuide Deutschland 2019

„Der Spätburgunder fordert in jedem Jahr ganz besonders unsere Aufmerksamkeit. Unser sorgsamer Ausbau im Holzfass führt zu filigranen, fruchtbetonten und eleganten Rotweinen“, schreibt Familie Sohns in ihrer Weingutsbroschüre. Wir möchten das gerne bestätigen: Ihr 2016er Spätburgunder aus dem Geisenheimer Mönchspfad kommt mit wohldosiertem Neuholzanteil und klar auf der kirschfruchtigen Seite daher. Der 2015er „M“ mag seinen sehr reifen Jahrgang nicht leugnen: ein geradewegs üppiger Vertreter seiner Art, aber mit viel Saft."

Artikel anzeigen
2017 / August
Expertise - Weingut Sohns 2016 Lorchhäuser Seligmacher

Tolle Weinbeschreibung von Marcella Schaefer / Sommeliére vom Nassauer Hof in Wiesbaden: "Der Lorchhäuser Seligmacher ist derzeit einer der Favoriten von Michael Kammermeier, unserem Küchenchef des Restaurants "Ente" in Wiesbaden."

Artikel anzeigen
2016 / November
Voll "Grenz-Wertig"! Seligmacher!

Ein super Bericht über die Lage Lorchhäuser Seligmacher, die wir seid 2014 bewirtschaften. Für uns jedes Jahr eine wahnsinns Herausforderung - es macht aber einen riesen Spaß - spätestens wenn der Wein danach so im Glas schmeckt, freuen wir uns aufs nächste Jahr im Steilhang. Wie lieben die Stilistik des Seligmachers - und die ist einzigartig!  

Artikel anzeigen
2016 / November
Gault & Millau - WeinGuide Deutschland 2017

„Die positiven Tendenzen der letzten Jahre setzen sich fort. Wir verkosteten eine Reihe ansprechender 2015er Rieslinge. (...) Zwei gelungene Spätburgunder runden die Kollektion ab. Vor allem der Fülle und Struktur vereinende, etwas nach Vanille und Kaffee duftende 2013er »M« aus dem Geisenheimer Mäuerchen sei hervorgehoben."

Artikel anzeigen
2016 / November
Eichelmann 2017 - Deutschlands Weine

„Wie im Vorjahr eine starke Kollektion, angefangen vom saftigen Sekt bis hin zu den strukturierten, kraftvollen Spätburgundern. Sehr stimmig präsentiert sich das trockene Riesling-Lagen-Trio: Fuchsberg kraftvoll, strukturiert und fruchtbetont, Seligmacher vereint Kraft und Substanz, das Erste Gewächs aus dem Kläuserweg ist kraftvoll und saftig, noch etwas konzentrierter." 

Artikel anzeigen
2015 / November
Gault & Millau - WeinGuide Deutschland 2016

„Der Geisenheimer Familienbetrieb verteidigt die im letzten Jahr errungene erste Traube. (…)Die Alten Reben zeigen gelbe Früchte, während der neue Lorcher Seligmacher mit seiner mineralisch-straffen Art gefiel.“

Artikel anzeigen
2015 / November
Eichelmann 2016 - Deutschlands Weine

„Die 2014er sind sehr zuverlässig ausgefallen.(…) Zu den besten Ersten Gewächsen des Jahrgangs 2014 im Rheingau gehört der Kläuserweg-Wein des Hauses, der nur noch vom vibrierenden, etwas unruhigen, aber tiefgründigen 2013er Riesling namens „Hanna“ übertroffen wird."

Artikel anzeigen
2015 / Oktober
Feinstes Rheingauer Weinhandwerk

Lob aus Österreich….das freut uns sehr und dies wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Der Online-Blog „Genüssliche Gedanken & mehr“ hat einen Artikel über unser Weingut veröffentlicht. Darin wird unsere Familie und einige unserer Weine vorgestellt.

Artikel anzeigen
2015 / April
WineGuide Rheingau & Frankfurt Rhein-Main

Der neue WineGuide Rheingau & Frankfurt Rhein-Main ist erschienen: auf 48 Seiten ist mit den Rubriken Entdecken, Erschmecken, Erleben ein elegantes Magazin mit Charme, Witz und Kompetenz entstanden. Als klassisches Familienweingut werden wir mit dem Riesling Aroma Pfirsich vorgestellt und freuen uns, den Rheingau repräsentieren zu dürfen.

Artikel anzeigen
2015 / März
ZEILENSPRUNG gewinnt den „Award for Friends“ bei den FEINSCHMERCKER WINE AWARDS 2015

Den „Award for Friends“ vergibt die Redaktion des FEINSCHMECKERS an eine Vereinigung von Winzern, die sich für die Qualität der Weine und das Renommee ihrer Anbauregion engagieren.

Artikel anzeigen
2014 / November
Gault & Millau – WeinGuide Deutschland 2015

Im aktuellen Gault & Millau 2015 sind wir aufgestiegen und haben die erste Traube erobert:
„Dieser Geisenheimer Familienbetrieb verdient sich mit der diesjährigen Kollektion die erste Traube. Mehr als in den Vorjahren steht die Frucht im Vordergrund, die Säure ist bei den Weißweinen jetzt harmonisch ausbalanciert.“

Artikel anzeigen
2014 / November
Eichelmann 2015 – Deutschlands Weine

Im Eichelmann 2015 werden wir mit 2 Sternen bewertet und auch die aktuelle Kollektion gefällt den Verkostern sehr: „Auch diesmal bieten die Weine zu Lob Anlass. Ein saftiger Weißburgunder „M“ mit dezenten Noten von Erbsen überzeugt, der 2013er „Alte Reben“ aus dem Kläuserweg duftet nach Kräutern, Mirabellen und Stachelbeeren.“

Artikel anzeigen
2014 / November
Gault & Millau – WeinGuide Deutschland 2015

Im aktuellen Gault & Millau 2015 sind wir aufgestiegen und haben die erste Traube erobert:
„Dieser Geisenheimer Familienbetrieb verdient sich mit der diesjährigen Kollektion die erste Traube. Mehr als in den Vorjahren steht die Frucht im Vordergrund, die Säure ist bei den Weißweinen jetzt harmonisch ausbalanciert.“

Artikel anzeigen
2014 / November
Eichelmann 2015 – Deutschlands Weine

Im Eichelmann 2015 werden wir mit 2 Sternen bewertet und auch die aktuelle Kollektion gefällt den Verkostern sehr: „Auch diesmal bieten die Weine zu Lob Anlass. Ein saftiger Weißburgunder „M“ mit dezenten Noten von Erbsen überzeugt, der 2013er „Alte Reben“ aus dem Kläuserweg duftet nach Kräutern, Mirabellen und Stachelbeeren.“

Artikel anzeigen
2014 / Juli
Presseartikel in der „Schweizerischen Weinzeitung“

In der „Schweizerischen Weinzeitung“ ist in der Juni-Ausgabe ein Presseartikel über unser Weingut erschienen und es wurden einige unserer Weine vorgestellt. Die guten Bewertungen freuen uns sehr!

Weitere Informationen zur Schweizerischen Weinzeitung unter www.schweizerische-weinzeitung.ch

Artikel anzeigen
2013 / November
Eichelmann 2014 – Deutschlands Weine

Im Eichelmann 2014 werden wir mit 2 Trauben bewertet und sind mit der aktuellen Kollektion auf dem Weg weiter nach oben: „Auch mit den 2012er Rieslingen beweist Pascal Sohns, dass er zu den Aufsteigern im Rheingau gezählt werden kann“!

Artikel anzeigen
2013 / November
Gault & Millau – WeinGuide Deutschland 2014

Auch im Gault & Millau werden wir als besonders empfehlenswert eingestuft: „Nachdem wir das Weingut Sohns für die letzte Ausgabe als empfehlenswerten Betrieb aufnehmen konnten, zeigt der Betrieb mit dem aktuellen Jahrgang eine weitere Qualitätssteigerung. (…) Die Süße-Säure-Balance ist bei den stoffigen „Alten Reben“ in diesem Jahr besonders gelungen.“

Artikel anzeigen
2013 / Juni
Der Rheingauer Weinschmecker

Anfang Juni ist die Jubiläumsausgabe vom Rheingauer Weinschmecker von Oliver Bock erschienen. Darin zählen wir mit unserer Straußwirtschaft wieder zu den 40 besten Schänken im Rheingau!

Artikel anzeigen
2013 / Mai
Die Avantgarde der deutschen Winzer-Slow Wine und seine Erzeuger im Porträt

In dem im Mai erschienenen Buch über „46 herausragende Winzerpersönlichkeiten und ihre Philosophie vom langsamen Wein“ wird auch unser Weingut vorgestellt. „Ein Führer durch eine Welt von Slow Wine, eine bunte Deutschlandreise zu Winzern zwischen Leidenschaft und Zukunftsverantwortung. Bei allen Unterschieden im Detail zeichnen sich gemeinsame Kriterien ab: ein Anbau der die Natur schont und sich an die natürlichen Gegebenheiten anpasst, ein Höchstmaß an handwerklicher Produktion sowie eine besondere Betonung der regionalen und kulturellen Identität.“

Artikel anzeigen
2012 / November
Eichelmann 2013 – Deutschlands Weine

Im Eichelmann 2013 sind wir aufgestiegen und haben die zweite Traube erobert: „Die 2011er sind sehr überzeugend ausgefallen. Ein nach Kernobst duftender trockener Riesling aus dem Kilzberg gehört zu den Highlights.(…) Insgesamt eine reife Leistung!“

Artikel anzeigen
2012 / November
Gault & Millau – WeinGuide Deutschland 2013

Auch der Gault & Millau hat uns erstmals im Buch aufgenommen: „Das saftige Erste Gewächs aus dem Kläuserweg mit Kernobst-Noten zeigt in die richtige Richtung. (…) An der Spitze der Kollektion steht die exotische Beerenauslese. Insgesamt für uns ein guter Ansatz, um die Entwicklung des Betriebes weiter zu beobachten.“

Artikel anzeigen
2012 / Januar
Weingut Sohns im Buchkalender 2012 „ESSEN WEIN KULTUR“

Im Buchkalender „ESSEN WEIN KULTUR“ für das Jahr 2012 berichtet Alfred Ernst über unser Weingut und unseren befreundeten Koch Jörg Hansen vom Hotel Seelust in Duhnen/Cuxhaven.

Artikel anzeigen
2011 / November
Eichelmann 2012 – Deutschlands Weine

Im Eichelmann 2012 werden unsere 2010er Weine als zuverlässig und kraftvoll beschrieben. Weiterhin schreibt Eichelmann:“ Mit eine solchen Leistung ist das Weingut auf dem richtigen Weg“!

Artikel anzeigen
2011 / Oktober
Weingut Sohns zählt zu den Talenten im Rheingau

In der Ausgabe 10/2011 des Wirtschaftsmagazins „WEIN+MARKT“ wird unser Weingut im Rahmen der Verkostung „Talente aus dem Rheingau“ vorgestellt.

Artikel anzeigen
2011 / März
Der Rheingauer Weinschmecker

Im März 2011 ist der neue Rheingauer Weinschmecker von Oliver Bock erschienen. Auch in seiner 7. Auflage gehören wir mit unserer Straußwirtschaft wieder zu den besten 40 Schänken im Rheingau.

Artikel anzeigen
2010 / November
Eichelmann 2011

Der neue Eichelmann 2011 ist erschienen. Aus unserer aktuellen Kollektion 2009 gefallen sowohl die trockenen als auch die süßen Weine.

Artikel anzeigen
2010 / September
Spitzenweine - Botschafter der Guten Lagen

Im Lifestyle-Magazin Main feeling wurden in der Herbstausgabe 10 Weine aus dem Rheingau und Rheinhessen vorgestellt, die von einem „großen“ Jahrgang 2009 zeugen. Unser trockener Riesling aus dem Geisenheimer Kilzberg gehört dazu!

Artikel anzeigen
2010 / Januar
Knolls Winzer-Tipp – Beim Fußball entdeckt

Der Weinjournalist Rudolf Knoll (Vinum) berichtet auf dem News Media Portal www.yoopress.com vom ersten Kontakt mit unserem Weingut und unseren Weinen.

Artikel anzeigen
2009 / November
Eichelmann 2010

Der neue Eichelmann 2010 ist da. Bei der Beurteilung des aktuellen Jahrgangs überzeugt vor allem unsere trockene Spätlese aus dem Kläuserweg mit eine sehr animierenden Würze!

Artikel anzeigen
2009 / Mai
Unkompliziert und einfach lecker - Weingut Sohns in Geisenheim ist eine gute Adresse für Weinliebhaber

Über Wein kann man philosophieren, diskutieren und sogar streiten. Oder man kann Ihn einfach genießen. Das ist das Motto des Weingut Sohns in Geisenheim.

Artikel anzeigen
2009 / April
Weingut Sohns erneut unter den besten 40 Straußwirtschaften

Auch in der aktuellen Ausgabe 2009/2010 des Buches „Der Rheingauer Weinschmecker“ zählen wir mit unserer Straußwirtschaft zu den besten 40 Straußwirtschaften und Gutsschänken im Rheingau. Das Buch von Oliver Bock können Sie ab sofort bei uns im Weingut erwerben.

www.rheingauer-weinschmecker.de

Artikel anzeigen
2009 / März
Kaiserstuhl traf Rheingau

Zusammen mit dem Weingut Dr. Heger aus dem Kaiserstuhl präsentierten wir im Rahmen einer Weinprobe der Geisenheimer Weinreimer unsere Weine. Der Abend war für alle Beteiligten ein voller Erfolg.

Artikel anzeigen
2009 / Januar
Weingut Sohns unterstützt soziale Arbeit in Peru

Im Januar 2009 wurde ein Artikel im Rheingau Echo zum sozialen Engagement des Weingut Sohns veröffentlicht.

Artikel anzeigen
2009 / Januar
Eichelmann 2009

Auch im Jahr 2009 sind wir mit unserem Weingut im bekannten Weinführer „Eichelmann“ vertreten.

Artikel anzeigen
2009 / Januar
Straussenbuch 2009

Im Straussenbuch 2009 wird unser Weingut mit Strausswirtschaft veröffentlicht.

Artikel anzeigen
2007 / Juli
Wein kann man nicht nach Schema „F“ machen- Im Weingut Sohns dreht sich alles um die Traube

In der Juli Ausgabe der Kloster Eberbach Zeitung wurde unsere 2006 Riesling Spätlese aus dem Geisenheimer Rothenberg in der Kategorie „Grosse Weine“ vorgestellt.

Artikel anzeigen
2007 / April
Weingut Sohns unter den 40 besten Straußwirtschaften

Im Rheingauer Weinschmecker 07/08 erscheinen wir mit unserer Straußwirtschaft und zählen zu den 40 besten Straußwirtschaften und Gutsschänken.

www.rheingauer-weinschmecker.de

Artikel anzeigen
Zurück